Das Netz ist voll mit Möglichkeiten, um Gewinne abzustauben. Das Geld liegt auf der Straße. Man muss nur die richtige Straße finden. Wir haben uns einmal umgesehen, wo und wie es einfach sein kann, richtig gute Gewinne abzustauben.

Das sind zunächst die ganzen Gewinnspiele und Rätsel, bei denen immer noch Postkarten geschickt werden müssen. Diese sollte unbedingt ihre Aufmerksamkeit bekommen. Warum? Weil immer weniger daran teilnehmen und Ihre Chancen somit deutlich steigen. Mit ein paar Tricks, können Sie Ihre Chancen deutlich erhöhen. Kaufen Sie keine fertigen Postkarten. Basteln Sie einfach. Nehmen Sie dafür besonders starkes Papier. Entscheidet das Los, kann stärkeres Papier helfen. Senden Sie mehrere Karten, um Ihre Quoten zu beeinflussen.

Mit vielen Tricks lassen sich die Quoten also gut erhöhen. Natürlich muss der Aufwand stimmen. Bei einer Gewinnaussicht von 500 Euro können aber schon einmal 5 Prozent investiert werden. Profis haben ein eigenes Money Management. Sie investieren zwischen 3 – 6 Prozent vom möglichen Gewinn und beeinflussen damit deutlich ihre eigenen Quoten!

SMS-Gewinnspiele

Sollten Sie meiden. Die Gebühren sind einfach zu hoch. Und jeder, der ein Handy hat, kann mitmachen, was die Ihre Gewinnquote deutlich reduziert. Gleichzeitig können Sie nur eine SMS senden. Mehrere unterschiedliche Nummern erhöhen nicht nur den Aufwand, sondern auch die Kosten. Ein ganz großes Problem: Die meisten SMS-Gewinnspiele sind unseriös.

Ob jemand gewinnt und nach welchen Regeln, kann nicht festgestellt werden.
Zudem nutzen die Veranstalter die Nummern nachher für Werbung. Also aufgepasst. Nur eine Prepaid-Karte für die Teilnahme nutzen. Die Gefahr, dass Sie danach mit Werbung zugeschüttet werden, ist hoch!

Fazit: SMS Teilnahme ist teuer, die Quoten gering … am besten meiden!

Online Glücksspiel

Abseits der Konkurrenz, die Sie bei sonstigen Glücksspielen haben, bietet sich das Online-Casino als tolle Alternative an. Neben mobile Slots Casinos, werden viele Arten von Glücksspiel angeboten. Schon mit kleinsten Einsätzen (0,01 – 0,10 Euro) können Sie viel gewinnen. Die Gewinnquoten sind übrigens online besser, als in einer Spielothek.

Dabei sollten Sie nicht auf den Jackpot blicken. Dieser wird kaum geknackt. Aber die Gewinne zwischendurch, also die kleinen bis mittleren, sind beim Spiel interessant. Es gibt viele, die damit sogar ihren Lebensunterhalt bestreiten. Achten Sie aber unbedingt darauf, ob das Online-Casino über eine EU-Lizenz verfügt. Wenn ja, ist alles gut und das Spiel kann beginnen.

Fazit: Viel Auswahl, Zocken mit Kleingeld und oft (kleine – mittlere) Gewinne! Besser geht es nicht.

Andere Gewinnspiele im Internet

Auf vielen Webseiten finden Sie regelmäßig eine Übersicht von Gewinnspielen, wobei Sie einfach per Email teilnehmen können. Sie müssen meistens nur eine Frage beantworten. Das Problem: So viele nehmen daran teil, niemand prüft, ob alles mit rechten Dingen zugeht und ob die Gewinne überhaupt real existieren. Die Chancen sind so gering.
Wichtig: Legen Sie sich eine Fake-Mail bei einem kostenlosen Dienst an. Denn Sie erhalten mit Sicherheit Werbung danach!

Tipp: Registrieren Sie sich so viele Mails, wie nur möglich. Dann können Sie gleich mehrfach teilnehmen. Aber nicht alle auf einmal verwenden. Sondern immer in Zeitabständen. Da die meisten Anbieter die IP-Adressen nicht überprüfen, klappt dieser Trick immer noch. Manche nutzen sogar hunderte Mail-Adressen und erhöhen die Quote.

Fazit: Zu viele können teilnehmen, da keine Kosten anfallen. Es gibt keine Kontrollen. Schlechte Gewinnchancen.