In der Corona Zeit waren die Baumärkte voll. Wohnungen wurden saniert, renoviert und völlig neu gestaltet. Dabei wurden die unterschiedlichsten Farbtöne verwendet. Blau, rot, grün, braun und manchmal sogar schwarz. Doch Farbe war gestern. Der Trend geht zu anderen Techniken und Alternativen. Die Tapete beispielshaft ist wieder beliebt. Aber natürlich nicht die altbackene Raufaser. Thementapeten mit großen Motiven und Mustern oder, aktuell wieder voll im Trend, sind Fototapeten. Dabei stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Im Handel finden sich Muster von A – Z. Große Uhren, klassische Meisterwerke, Sandstrände, erotische Abbildungen und viel mehr. Die Größen reichen von klein, bis riesig. Die Wohnung bekommt dadurch einen ganz besonderen Charakter. Allerdings ist das Anbringen von größeren Fototapeten nicht einfach und erfordert viel Geduld. Manche scheitern und setzen danach wieder auf Farbe. Doch es gibt noch eine andere Alternative.

Baumwollputz – Was ist das?

Den Baumwollputz gibt es eigentlich schon lange, doch gerade jetzt ist er wieder besonders gefragt. Mit wenig Aufwand lassen sich atemberaubende Ergebnisse liefern. Beim Baumwollputz handelt es sich um eine Flüssigtapete. Um sich einmal die Möglichkeiten und Vielfalt dieser Alternative anzusehen, empfehlen wir einen Blick auf Wolcolor24.de.
Sowohl Teilflächen, als auch ganze Decken und Wände können damit versehen werden. Im Gegensatz zu Fototapeten, können Flüssigtapeten recht einfach verarbeitet werden. Auch Laien kommen damit gut zurecht. Dieser ganz besondere Wandschmuck stammt einst aus Japan. Neben den vielfältigen Möglichkeiten, dient dieser Putz auch als ein Schutz vor Schimmel und liefert ein gutes Raumklima.

Kinderleichte Verarbeitung

Die Dicke des Auftrags beträgt zwischen 1 – 3 Millimeter. Gleichzeitig ist die Alternative auch gut, um Schall zu absorbieren. Die Verarbeitung ist kinderleicht. Mit Kleister und warmen Wasser mischen und mit dem Spachtel oder einer Kelle auftragen. Gute Produkte, wie bei Wolcolor24 liefern bereits eine fertig Mischung, die nur noch mit Wasser angerührt wird.
Auch Spritzpistolen können zum Auftragen dienen. Die Übergänge sind nahtlos und auch Laien dürften damit kein Problem haben. Kleine Macken lassen sich einfach ausbessern. Geeignet ist diese Lösung auch für unebene Wände oder ganz besondere Kunstwerke. Die Wände sind nachher einmalig und werden zum Eyecatcher.
Der Baumwollputz ist damit eine gute Idee und einfacher als die klassische Farbe, die auf Dauer doch langweilig erscheint.